ÜBER DEN TELLERRAND

Tschüss November – auf in Richtung Weihnachten

30. November 2014
Novemberrückblick Miss Konfetti

Schon wieder ist ein Monat vorbei. Und was für ein Monat. Vollgepackt mit Spaß, jeder Menge Informationen und zahlreichen neuen Eindrücken. Vor allem aber vollgepackt mit tollen Menschen, die ich jetzt endlich auch im Leben 1.0 kennenlernen durfte.

Angefangen hat der November damit, dass ich jetzt als Miss Konfetti durch dieses Internet turne. Wieso weshalb warum, könnt ihr hier nachlesen: Über mich. Nach einem Monat mit neuem Blog kann ich sagen, es war die richtige Entscheidung. Das Leben ist zu kurz, um sich nur mit Ordnung und Organisation zu beschäftigen. Und ich liebe das Bloggen so sehr, dass ich auch all den anderen schönen Dingen Raum geben möchte.

Passend zum neuen Blog gabs natürlich auch neue Visitenkarten. Und damit ich die auch sicher transportieren kann, habe ich mir eine Visitenkartenbox gebastelt. Das war aber nicht das einzige DIY diesen Monat. Ich hab mir auch endlich eine Magnetwand gekauft und mit selbstgemachten Magneten aufgepimpt. Die Magnetwand hängt jetzt in meinem neu eingerichteten Arbeitszimmer. Sowohl mein Büro-Material, als auch mein Bastel-Gedöns sind endlich übersichtlich aufgeräumt und die Weihnachts-Bastelsaison kann beginnen.

Novemberrückblick Miss KonfettiNicht nur in meinem Arbeitszimmer wurde diesen Monat fleißig gewerkelt. Auch digital hab ich Ordnung geschafft. Meine Festplatte, Bilder und auch die E-Mails wurden aufgeräumt und organisiert. Das war wirklich dringend nötig.

Besonders toll war auch der Sketchattack Workshop von der lieben Tanja aka Frau Hölle. Dazu werde ich in den nächsten Tagen noch einen eigenen Beitrag verfassen, aber soviel kann ich schon mal sagen: Wer gerne Stifte in die Hände nimmt, aber denkt, ihm fehlt das künstlerische Talent, sollte sich unbedingt mal mit Sketchnotes beschäftigen.

Novemberrückblick Miss Konfetti

Novemberrückblick Miss KonfettiDann war da natürlich noch das absolute Highlight des Monats – ach was, des Jahres. Ich war auf der diesjährigen BLOGST in Hamburg. Ein ganzes Wochenende lang ging es um Leidenschaft, Mut und Networking. Es wurde gelacht, gelernt, gequasselt, getanzt und es gab auch einige Tumulte und ein Hasengate. Alles, was man für ein perfektes Wochenende braucht.

Hallo Dezember

Und jetzt ist morgen also schon wieder Dezember. Das bedeutet Kerzen, Plätzchen, Weihnachtsdeko, Kuschelsocken und Gemütlichkeit. Und natürlich Adventskalendertürchen aufmachen – ganz wichtig. Ich bin mit meinem Blog beim BlogBoard Adventskalender dabei und habe am 01. und am 10.12. eine Kleinigkeit für euch vorbereitet.

Worauf freut ihr euch im Dezember am meisten? Was ist das Schönste an der Adventszeit für euch?

Für mich gehört Kerzenschein auf jeden Fall zu den Highlights, deswegen werde ich jetzt auch die erste Kerze anzünden. Habt einen schönen ersten Advent ihr Lieben.

Das könnte dir auch gefallen

2 tolle Kommentare

  • Reply Charlie 30. November 2014 at 13:05

    Ich finde deinen neuen Blog ganz wunderbar und freue mich, dass trotzdem noch ein paar „ordentliche“ Themen dabei sind;-)
    Mach weiter so und ebenfalls einen schönen 1. Advent!!
    Viele Grüße Charlie

    • Reply Andrea 30. November 2014 at 21:07

      Das freut mich sehr, dass du mit rübergekommen bist 🙂 Und ganz ohne Ordnung kann ich sowieso nicht 😉

    Yeah, ein Kommentar. Ich freu mich.